Aktuell:

Blenderworkshop

am 19. Juni BG Seekirchen

Themen: Film und Animation

Blender ist eine Freeware mit hohem Potential: 3D-Modelle lassen sich erstellen, Charakter modellieren und animieren; virtuelle Kameras können das 3D-Objekt in einem „normalen“ Film integrieren.
Dieser Kurs richtet sich an Anfänger. Hier wird ein einfacher Einstieg gezeigt, der das 3D-Modellieren kostengünstig an der Schule etablieren kann.


KUBI – Linkliste, Mailadressen

www.akzente.net/anmeldung
https://www.bmb.gv.at/schulen/kulturvermittlung/kubi2018.html
http://bundeszentrum-zsk.at/anmeldung.

Organisation: mail@bridgingarts.at
Fi Musik: christa.musger@lsr-sbg.gv.at
Fi Bildnerische Erziehung: edith.schoeller@lsr-sbg.gv.at
maria.honsig@salzburg.gv.at

 


Fortbildungen 2017/18

102003DC01 Architektur für alle – Beispiele aus der Praxis

09.11.17 13:00 – Graphische Werkstatt im Traklhaus 16:30

BE: Sek1

102007DC04 Film Klassik/Film Moderne. Zwei Zugänge zur Analyse und Geschichte des Films

19.01.18 09:00 – PH Salzburg, Erzabt-Klotz-Straße 11, 17:00 D113 (D113)

BE: alle Schularten

102007DC07 „Alles, was druckt“ – alternative Materialien für die Druckgrafik

19.04.18 09:00 – Graphische Werkstatt im Traklhaus 17:00

BE: alle Schularten

102007DC10 3D-ABC: Animieren, Blender, Film (Anfängerkurs für BE-Lehrpersonen)

19.06.18 09:00 – Bundesgymnasium Seekirchen am 17:00 Wallersee (503036)

BE: alle Schularten

Auswahl: Allgemeinbildende Fächer Bildnerische Erziehung