Gemeinsam sind wir mehr als stark

Projekt: „Gemeinsam sind wir mehr als stark“

Die 4R Klasse des BRG Salzburg hat ein Fächerübergreifendes Projekt in Musikerziehung, Biologie und Geografie zum Thema „Gemeinsam sind wir mehr als stark“ durchgeführt! Ziel des Projekt war es, in einem Workshop, unter Anleitung der externen Expertin Elisabeth Leberbauer, einen Kurz-Film zu produzieren. Die S/S haben in unterschiedlich großen Gruppen gearbeitet und mussten sich auf ein gemeinsames Thema einigen. Sie erstellten selbst ein Drehbuch, haben die Kameras und Belichtung bedient und außerdem den Film in aufwendiger Arbeit selbst geschnitten. Dabei mussten sie kreativ, teamorientiert also kooperativ, zielorientiert arbeiten und wurden so in wesentlichen sozialen Kompetenzen gefördert. Durch die starke Identifikation mit ihrem Film-Projekt war einer aktiven Beteiligung der S/S nichts in den Weg gelegt und die Ergebnisse, in Form von Kurzfilmen, können sich sehen lassen!

Zum Workshop: „Die Aktion Film ist seit vielen Jahren eine Institution, die sich der Filmkulturvermittlung für Kinder und Jugendliche widmet. Kernpunkt der Arbeit ist es den S/S Film als kulturelles Phänomen näherzubringen.

Die Ergebnisse wurden zunächst am Tag der kulturellen Bildung in Form eines Video Trailers und auch öffentlich in den Musiksälen der Schule präsentiert. GRATULATION ZUM ERGEBNIS!