Aktionstag 24. Mai 2016 – Nicht Jedermann am Domplatz

Nicht Jedermann auf dem Domplatz?

Das Akademische Gymnasium Salzburg war durch Holzrisse zweier in BE zusammengelegter sechsten Klassen (33 SchülerInnen unter Prof. Kauer) am Aktionstag 24.5.16 und noch einige Tage danach in den Dombögen vertreten. Die Schüler-Arbeiten entstanden durch Schnitzen von Motiven in privat gespendete Zaunlatten, die den Bildungsbegrenzungszaun darstellen sollen, der durch den Sparkurs errichtet worden ist.

Die 3C-Klasse spielte am Aktionstag das Jugend-Theaterstück „Papa auf Abwegen“ von Wolfgang Kauer, das wegen der Kürzung von Bühnenspiel im Fach Deutsch erarbeitet worden war. Alle Spieler kämpften tapfer gegen den Starkregen an, während sich die anderen Schülergruppen schon zurückgezogen hatten.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die im Regen ausgeharrt haben!